Tennisarbeitsdienst am 27.03. – Corona-Regeln

Da die Infektionszahlen wieder ansteigen, müssen wir zu unserem Schutz die folgenden vorgeschriebenen Auflagen einhalten:

  • Der Arbeitsdienst wird nur von Vereinsmitgliedern geleistet.
  • Auf dem Platz sind bei der Arbeit FFP2- Masken zu tragen.
  • Der Sicherheitsabstand von 1,5 m soll nach Möglichkeit eingehalten werden.

Wir danken für Eure Mitarbeit und Euer Verständnis.

Christian Holm (1. Vorsitzender)

Johanna Volkenborn- Gerds (Spartenleiterin)

Tennisarbeitsdienst – Termine 2021

Liebe Tennisfreunde,
folgende Termine stehen für den Arbeitsdienst 2021 fest:  

27.03.2021 – 09:00 Uhr

  • Steine von den Linien abnehmen
  • Häuschen reinigen

10.04.2021 – 09:00 Uhr

  • Platzsanierung
  • Sand ab- und auftragen
  • Wässern

Schiebkarre und Schaufel mitbringen.

17.04.2021 – 09:00 Uhr

  • Windnetze aufhängen
  • Tennisnetz spannen

30.10.2021 – 09:00 Uhr

  • Linien mit Steinen bedecken
  • Laub vom Platz kehren
  • Windnetze abnehmen
  • Tennisnetze einholen

Alle Termine gelten vorbehaltlich eventueller Corona-Maßnahmen!

Wer mitarbeiten möchte, soll sich bei Johanna Gerds-Volkenborn per E-Mail anmelden: johanna.volkenborn-gerds@fsg-seebergen.de

Wir hoffen auf eure tatkräftige Unterstützung.

Bewegungsangebot für alle Altersgruppen im Home-Office

Corona hin, schlechtes Wetter her – kein Sport ist auch keine Lösung!

Deshalb ein kleines Bewegungsangebot für alle Altersgruppen im Home-Office oder
Daheim, denn Bewegung tut Not und ist gut.

Alle Übungen können im Stehen oder Sitzen gemacht werden, Lieblingsmusik an und los geht´s:

Übung 1: Auf der Stelle oder durch die Wohnung marschieren – je länger desto       besser – Die Arme bewusst mitschwingen (Kreislaufanregung)

(mehr …)

“Neues Jahr, Neues Glück” – unsere erste Aktion!

 “Freude zum Mitnehmen”

Am Brünings Hof hängen Karten mit kleinen Botschaften die Freude bereiten wollen. Also werdet aktiv und bereichert die Kette unter dem Motto “Geben & Nehmen” mit eigenen Ideen wie z.B. Witze, Rezepte, Lieder, Gedichte, Bilder, was gebasteltes u.s.w.. Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. Oder kommt einfach vorbei und nehmt euch euer kleines Stück Freude mit nach Hause.

Absage der Mitgliedersammlung 2020 des VfR Seebergen-Rautendorf

HALLOWEEN! Seebergen wird gruselig!

Die Kürbis-Challenge am 31.10.2020

Aufgabe!

Jeder schnitzt einen genialen Kürbiskopf und setzt ihn,
gut sichtbar und beleuchtet, vor die Haustür.

Je gruseliger das Gesicht, desto besser!

Wie?

Meldet Euch bis zum 30. Oktober 2020 bei uns per E-Mail an.

Wir kommen zu Dir und Euch nach Hause und begutachten

Euer Werk und prämieren es.

Prämienkategorien sind:

 

– Der phantasievollste Kürbis.

– Der größte Kürbis.

– Der gruseligste Kürbis.

– Der hell-leuchtendste Kürbis.

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Wir veröffentlichen die Fotos der Siegerkürbisse auf unseren Facebookseiten. Die Sieger werden von uns per Mail benachrichtigt. Die Gewinnübergabe erfolgt nach den geltenden Hygieneregeln, aber persönlich.

Anmeldung?

Per E-Mail an: info@heimatverein-seebergen.de

 

·        Name, Vorname des*der Teilnehmer*in.

·        Anzahl der beteiligten Kürbisse.

·        Straße & Hausnummer, wo wir den*die Kürbis*se finden.

·        Telefonnummer für unsere Rückfragen. 

 

Fragen?

Lydia Wiebalk             04792-9877714

André Germendorff     04298-9068680

 

Keine Idee für Deinen Kürbis?

HIER EIN PAAR ANREGUNGEN….VIEL SPAß!

 

Einladung zur Jahreshauptversammlung

 
 
Lilienthal, den 25.September 2020
 
Angela Entelmann                                                          Hiltraut Grote
(1. Vorsitzende)                                                               (2. Vorsitzende)

(mehr …)

Tennisarbeitsdienst – 17.10.2020

Liebe Tennisfreunde,
wer von den Tennismitgliedern noch Arbeitsdienst abzuleisten hat, kommt bitte am Samstag, den 17.10.2020 zur Platzschließung.
Von 9-12 Uhr stehen folgende Arbeiten auf dem Programm:

  • Windnetze abnehmen
  • Tennisnetze einholen
  • Linien abdecken
  • Grün entfernen

Karre und Hacke werden benötigt. Rückmeldung bis zum 15.10. ist erwünscht.
E-Mail an: johanna.volkenborn-gerds@fsg-seebergen.de

Wir hoffen auf eure tatkräftige Unterstützung.